"Der Turkof" bringt es auf den Punkt. - Weltweit größte Ratgeber-Serie zum Thema Schönheits-OPs ist jetzt komplett

Weltweit größte Ratgeber-Serie zum Thema Schönheits-OPs ist jetzt komplett

Soll ich oder soll ich nicht?
Welches OP-Ergebnis kann ich realistischerweise erwarten?
Welches Risiko gehe ich ein?
Welche OP-Methoden haben sich bewährt?
Was ist vor dem Eingriff, was danach zu bedenken?

Diese und ähnliche Fragen bewegen wohl alle, die eine Schönheitsoperation planen. Und das sind nicht wenige: Rund 1 Million Deutsche und geschätzte 75.000 ÖsterreicherInnen unterziehen sich jährlich einem Eingriff zur Verschönerung ihres Aussehens.

Gemäß Statistik sind aber mehr als 50% aller operierten PatientInnen mit dem Ergebnis ihres ästhetischen Eingriffs unzufrieden. Untersuchungen ergaben, dass eine der Hauptursachen dafür nicht die mangelnde Kompetenz des behandelnden Arztes ist, sondern die unzureichende Aufklärung vor der Operation. Dies führt häufig zu unrealistischen Erwartungshaltungen und unliebsamen Überraschungen.

„Die Mehrheit möchte sich vor einer Schönheitsoperation gut und vor allem objektiv informieren, was bis vor kurzem gar nicht so leicht war“, betont der bekannte Plastische Chirurg, Univ.-Prof. Dr. Edvin Turkof, aus Wien.

Die Idee objektive Information für Ratsuchende zu schreiben wurde vor drei Jahren geboren. Das Ergebnis kann sich nunmehr sehen lassen, es entstand eine wirklich faire und ausführliche Ratgeber-Reihe für interessierte PatientInnen!

Die 13 Bände umfassende Buchserie gilt als weltweit ausführlichster Schönheitsratgeber!

Der Link zur Ordination: www.turkof.at

FORMAT Dezember 2013

FORMAT Dezember 2013

Das aktuelle FORMAT Dez. 2013 berichtet über den grenzenlosen Schönheitswahn: Menschen nach Mass

Mit den besten Adressen für Ihre Schönheit